Archiv für Berufsleben

Gründungszuschuss für den Start in die Selbständigkeit

gruendungszuschuss.jpg

Wer als Arbeitsloser einen Start in die Selbständigkeit wagen will, kann bei der Bundesagentur für Arbeit einen Gründungszuschuss beantragen. Dieser Gründungszuschuss dient dafür, den Übergang in die Selbständigkeit zu erleichtern. Die Bedingungen dafür haben sich seit dem 28.12.2011 verändert. Etwa muss der verbleibende Anspruch auf Arbeitslosengeld jetzt noch mindestens 150 Tage betragen. Es muss eine hohe Motivation vorhanden sein. Damit sind die Zeiten der “Ich-AG”, in denen leicht einem Antrag zugestimmt wurde, vorbei. Mit einem schlüssigen Konzept kann jedoch jeder den Gründungszuschuss erhalten. Weiterlesen